Atemtherapie und Rückführung - Ausbildung - Kurs | SCHLOSS-SCHULE

ATEMTHERAPIE UND RÜCKFÜHRUNG
Selbsterfahrung

Seperator
Chakren Diese Selbsterfahrungstage sind eine Einführung in die initiatische Atemtherapie und dienen gleichzeitig dazu, die Methode ausführlich durch persönliches Erleben kennenzulernen. In dem 2,5-tägigen Workshop erfahren Sie mehr über das therapeutische Hintergrundwissen von Ursachen späterer Blockaden, sowie über die Prozessarbeit mit Menschen.

In den verschiedenen Lebensabschnitten und Situationen des Menschen: im Mutterleib, bei der Geburt, in Kindheit und Jugendzeit können durch persönliches Erleben oder Trauma wie z.B. Tod eines Geschwisters, schwere Geburt, Störungen und Verlassenheit im 1. Lebensjahr Prägungen für den Menschen auf körperlicher sowie seelischer Ebene entstehen, die zu Blockaden und Krankheit führen. In der Psychotherapie nennen wir das die „Urmuster des Lebens“.

Die Bereitschaft zur Wahrnehmung und Aufarbeitung der eigenen Urmuster ist Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Selbsterfahrungsworkshop. Die Anwendung der Atemtherapie wird praxisnah erfahren. Die Atmung bringt Befreiung und neues Lebensgefühl. Alle gespeicherten, festgehaltenen Gefühle wie z.B. Trauer, Wut und Misstrauen können verwandelt werden.

Seperator

Inhalt

Zunächst beschäftigt uns die Zeit im Mutterleib. Wir kommen auf die Erde und der erste Platz, den wir einnehmen, ist unser Platz im Mutterleib. Wie nehmen wir diesen Platz ein?

Sind wir willkommen auf der Erde, sind die Eltern in freudiger Erwartung auf ihr Kind, oder herrscht im Umfeld eine gereizte Stimmung, wie wächst das Kind im Mutterbauch, z.B. während Kriegsjahren heran? Auch im Mutterbauch nehmen wir die Stimmungen von außerhalb wahr, besonders die der Mutter beeinflussen uns beim Heranwachsen in den ersten neun Monaten.


Nach neun Monaten steht uns die Geburt bevor, die es zu meistern gilt. Es entsteht ein Urmuster, das immer wieder aktiviert wird, wenn wir uns vor einer schwierigen Aufgabe, einer Krise sehen. Dabei geben die vier perinatalen Matrizen von Grof Anhaltspunkte für die Erlebnisse, die jeder von uns während seiner Geburt erfährt.

Nach der Geburt ist besonders die Symbiose zwischen der Mutter und ihrem Kind prägend, die Phase nach der Geburt bis zum ersten und zweiten Lebensjahr. Wir brauchen das Gefühl der Sicherheit und Geborgenheit von unserer Mutter, damit das Urvertrauen in uns wachsen kann.

Seperator

Vorraussetzungen

Für diesen Kurs sind keine spezifischen Vorraussetzungen erforderlich.

Seperator

Umfang

Gesamt: 20 Unterrichtseinheiten
Seperator

Leitung

Johannes Jaumann Johannes Jaumann
Heilpraktiker und Pädagoge mit langjähriger Erfahrung in der Begleitung von Menschen,
Ausbildung in initiatischer Therapie und anderen Heilmethoden,
E-Mail an den Kursleiter für inhaltliche Fragen
Seperator

Termine

Code Titel Termine 2017 Kurszeiten Preis*
AR Atemtherapie & Rückführung
Selbsterfahrung
10. - 12. April Mo. 14.00-17.30
Die. - Mi. 09.00-17.30
280,-

(*) Der Family-Member - Bonus kann für diese Ausbildung nicht in Anspruch genommen werden.
Seperator

Anmeldung

Zur Kursanmeldung steht Ihnen unser Online-Formular jederzeit zur Verfügung. Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.
Seperator

Grundlagen-Kurs

Medizinische Grundlagen für Energetiker Der Kurs Medizinische Grundlagen für Energetiker stellt eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs dar.
Seperator