Meridian-Energie-Therapie - Ausbildung - Kurs | SCHLOSS-SCHULE

MERIDIAN-ENERGIE-THERAPIE

Seperator

Hintergrund

Meridian Energie Die Methode entstammt dem Bereich der energetischen Psychologie. Bei dieser Technik werden psychische Leitsätze fokusiert und simultan bestimmte Meridiane mit den Fingerspitzen aktiviert ("beklopft").

Durch diese psychoenergetische Kombination können konkrete blockierende Emotionen zugänglich gemacht und umprogrammiert werden. Störende Muster werden aufgelöst. Die Methode ist einfach zu erlernen und dennoch sehr wirkungsvoll. Sie eignet sich sowohl zur Selbstbehandlung als auch als Therapieform bzw. -ergänzung.

Besonders gute Erfolge werden mit der Meridian-Energie-Therapie bei der Behandlung von Ängsten und Süchten erzielt.
Seperator

Voraussetzungen

Es sind keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig.
Seperator

Umfang

16 Unterrichtseinheiten
Seperator

Berufsausübung

Die Meridian-Energie-Therapie kann auf Basis eines entsprechenden Grundberufes oder selbständig im Rahmen des Gewerbes "Freier Energetiker" ausgeübt werden.
Seperator

Leitung

Michael Hentschel Hentschel Michael,
Heilpraktiker (D) in eigener Praxis, Lehrkraft für Japanisches Heilströmen und Meridian-Energie-Therapie
 
E-Mail an den Kursleiter für inhaltliche Fragen
 
Seperator

Termine 2017

Code Titel Termin Kurszeiten Preis*
MET Meridian-Energie-Therapie 08.- 09. April 2017 Sa. 09.00-18.30,
So. 09.00-17.00
250,-

(*) Schloss-Schule - Family-Member:
Schloss-Schule- Familiy-Member erhalten als Familienpreis eine Ermäßigung von 10%. Family-Member wird man, wenn man im vorhinein 3 Kurse bucht oder ab dem 3. Kurs. Wer einmal Family-Member ist, bleibt es automatisch 3 Jahre lang. Vom Familienpreis sind einige Ausbildungen/Kurse ausgenommen.
Seperator

Anmeldung

Zur Kursanmeldung steht Ihnen unser Online-Formular jederzeit zur Verfügung. Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.
Seperator

Grundlagen-Kurs

Medizinische Grundlagen für Energetiker Der Kurs Medizinische Grundlagen für Energetiker stellt eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs dar.
Seperator