HOLISTISCHE COCCYGO - CRANIALE TRAUMAARBEIT


HccT

Störfeldbehandlung

Seperator
Holistische coccygo-craniale Traumaarbeit HccT 1

Hintergrund

Schmerzsymptome, Bewegungseinschränkungen und Funktionsstörungen haben ihre Ursache oft nicht dort, wo sie spürbar sind.
Holistische coccygo-craniale Traumaarbeit HccT 2
HccT versucht, oft schon lange zurückliegende Ursachen wie Geburts-, Schlag-, Schleuder-, Operations- und andere Verletzungstraumen, die zu Symptomen verschiedener Art führen können, aufzuspüren und in die Behandlung miteinzubeziehen.

Durch eine Kombination aus traditionellen und modernen Techniken der Körper-Energiearbeit, Körperwahrnehmungsübungen und sanften Techniken zur Ausrichtung von Wirbelsäule und Gelenken wird der Einfluss ursächlicher Blockaden verringert und im Bestfall gelöscht.
Holistische coccygo-craniale Traumaarbeit HccT 3 Die gezielte Arbeit an Ursachenbereichen ermöglicht sehr oft ein effizienteres, schnell wirksames Arbeiten an Symptomatiken verschiedenster Art, indem es Stressmuster auch in tieferen Schichten erleichtert oder löst. HccT arbeitet sanft an den verschiedenen Körperstrukturen (Haut, Muskel, Bindegewebe, Wirbelsäule, Gelenke, Nervensystem, etc.) und im Energiefeld und unterstützt die Regeneration und Reorganisation im physischen Tempel.
Seperator

Inhalt

  • Anamnese
  • Palpation
  • Unterscheidung und Behandlung von primären und sekundären Störfeldern und deren mögliche Auswirkungen
  • Behandlungsvarianten mit sanften Techniken der Wirbel und Gelenksregulation
Seperator

Voraussetzungen

Für diese Ausbildung sind Kenntnisse der Anatomie des Bewegungsapparates von Vorteil, jedoch nicht unbedingt erforderlich
Seperator

Umfang

16 Unterrichtseinheiten
Seperator

Berufsausübung

Die Inhalte dieses Kurses werden auf Basis eines entsprechenden Grundberufes ausgeübt. Die Ausübung und Integration wesentlicher Inhalte im Rahmen des freien Energetiker-Gewerbes ist möglich.
Seperator

Leitung

Teubenbacher Helmut Helmut Teubenbacher,
Gewerblicher Masseur, Energetiker, Shiatsu-Praktiker mehr als 20 Jahre Therapieerfahrung, www.wirbelsäuleundgelenke.at
Seperator

Termine 2018

Code Titel Termin Kurszeiten Preis*
HCCT Holistische coccygo-craniale
Traumaarbeit
14.- 15. April 2018 Sa 9.00 - 18.00
So 9.00 - 16.00
250,-

(*) Schloss-Schule - Family-Member:
Schloss-Schule- Familiy-Member erhalten als Familienpreis eine Ermäßigung von 10%. Family-Member wird man, wenn man im vorhinein 3 Kurse bucht oder ab dem 3. Kurs. Wer einmal Family-Member ist, bleibt es automatisch 3 Jahre lang. Vom Familienpreis sind einige Ausbildungen/Kurse ausgenommen.
Seperator

Anmeldung

Zur Kursanmeldung steht Ihnen unser Online-Formular jederzeit zur Verfügung. Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.
Seperator