Klangmassage

Ausbildung zum/zur Energetischen Klangmasseur/in

Seperator

Hintergrund

Bei einer Klangmassage werden Klangschalen auf den bekleideten Körper oder daneben aufgelegt und angespielt. Die Arbeit mit Klängen wirkt sich wohltuend und entspannend aus, löst Verspannungen, Blockaden und Stresszustände.

Durch die Integration der vielseitigen Ansätze erhält die zukünftige KlangmasseurIn ein umfangreiches und ganzheitliches Wissen auf neuer Ebene vermittelt.

Klangmassage Viel Selbsterfahrung, Übungsmöglichkeiten, Demonstrationen von Klangmassage- Einzelsitzungen, aber auch Theorie und Fachwissen zeichnen diese Ausbildung aus, um nicht nur in die eigene Mitte zu finden, sondern auch mit KlientInnen in verschiedensten Einsatzbereichen arbeiten zu können.

Der Schwerpunkt der Ausbildung liegt vor allem in der Schulung der Intuition und Wahrnehmung des Anwenders.

Klangarbeit ist etwas sehr Individuelles und sollte nicht nach einem vorgegebenen „Ablauf“ erfolgen. Deshalb fließen in die Ausbildung sehr viele Selbsterfahrungsteile zu den Themen Energetik, Zentrieren, Abgrenzen und Reinigen des Energiekörpers, Wahrnehmungs- und Körperübungen ein.
Seperator

Inhalt

Modul I:

Grundwissen der Klangarbeit


  • Umgang mit Klangschalen
  • Eigenklangmassage
  • Die Reflexzonen: Fuß- und Hand- Klangmassage
  • Basisklangmassage
  • Theorie und Praxis zur Klangschalenmassage
  • Klangreisen und -meditationen zum Entspannen, Loslassen und Auftanken
  • Weitere Klanginstrumente wie das Koshi Klangspiel, die Sansula und der Fen-Gong


Modul II:

Auraarbeit


  • Die Planetentöne mit ihren körperlich- geistigen Entsprechungen
  • Ätherische Öle in der Klangmassage
  • Abgrenzen und Reinigen des Energiekörpers
  • Auraarbeit mit Klang
  • Klangschalen, Klangkugel, Assam- und Zenklangschalen, Steel Tongue Drum, Monochord
  • Sensibilisierung der Wahrnehmung


Chakrenarbeit

Klangmassage
  • Die Chakraklangmassage
  • Einsatz von Zimbeln
  • Planetenstimmgabel
  • Symbole in der Klangarbeit
  • Die Klangmassage im Sitzen
  • Klangmandala
  • Klangreisen und -meditationen zum Entspannen, Loslassen und Auftanken
  • Viel Zeit, um im geschützten Klangraum Erfahrungen mit Klangmassage bei sich und bei anderen zu sammeln
Seperator

Umfang

Modul 1: 19 Unterrichtseinheiten
Modul 2: 19 Unterrichtseinheiten
Seperator

Voraussetzung und Berufsausübung

Für diesen Kurs sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich. Die selbständige Ausübung im Rahmen des freien Energetiker-Gewerbes ist möglich.
Seperator

Zielgruppe

EnergetikerInnen, TherapeutInnen, MasseurInnen und Interessierte, die die Klangmassage beruflich einsetzen möchten.
Seperator

Hinweis

Während der Ausbildung sind ausreichend Klanginstrumente für die Anwendungen vorhanden!
Seperator

Leitung

Ulrich Draxler-Zenz Ulrich Draxler-Zenz
Prana-Klangenergetiker®, Gongmeister, Stimmgabel-Practicioner, Vater von 3 Kindern, Studium der Philosophie, Leiter und Geschäftsführer des Klangzentrums Österreich www.neuewege.at

Seperator

Termine 2019


Code Titel Termine Kurszeiten Preis*
KLM1 Klangmassage 1 01. - 03.Februar 2019 Fr. 18.00-21.00
Sa. 09.00-18.00
So. 09.00-16.00
330,-
KLM2 Klangmassage 2 15. - 17. März 2019 Fr. 18.00-21.00
Sa. 09.00-18.00
So. 09.00-16.00
330,-

(*) Schloss-Schule - Family-Member:
Schloss-Schule- Family-Member erhalten als Familienpreis eine Ermäßigung von 10%. Family-Member wird man, wenn man im vorhinein 3 Kurse bucht oder ab dem 3. Kurs. Wer einmal Family-Member ist, bleibt es automatisch 3 Jahre lang. Vom Familienpreis sind einige Ausbildungen/Kurse ausgenommen.

Seperator

Anmeldung

Zur Kursanmeldung steht Ihnen unser Online-Formular jederzeit zur Verfügung. Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.

Seperator