Kurse mit Herz, Gespür und Verstand

Narbenworkshop



Du möchtest dich gleich anmelden?

Kurstermine anzeigen


Hintergrund

Narben hinterlassen Spuren auf dem Körper. Sie bleiben für den Rest des Lebens. Sie erinnern uns an Ereignisse, Operationen und Unfälle. Jede Narbe erzählt eine eigene Geschichte und manche können uns in unseren Gefühlen, in unserer Bewegung oder unserem Ausdruck einschränken. Die Integration von Narbengewebe wurde von Sharon Wheeler entdeckt und fortwährend entwickelt und erweitert. Es gibt mehr als 19 verschiedene Techniken, um unterschiedliches Narbengewebe wieder in das fasziale Netz zu integrieren. Die meisten davon werden in diesem Kurs gelehrt. Sie sind leicht zu erlernen und ebenso einfach in der Ausübung.

Selbst die Arbeit an „frischen“ Narben ist auf Grund der Sanftheit der Methode in der Regel schmerzfrei. Der kosmetische Effekt ist erfreulich und die funktionellen Veränderungen beachtlich! In der Regel reagiert das Narbengewebe sofort, und schon nach kurzer Zeit verbessert sich der Zustand der Narbe. Dieser Prozess ist fortschreitend und die Verbesserungen bleibend. Die Qualität des Gewebes verändert sich schnell und einfach. Einziehungen, Knoten, Wülste, Verhärtungen, Adhäsionen, Beulen und Stränge im Gewebe einer Narbe verschmelzen mit dem dreidimensionalen Fasziennetz. Durch Nervenschädigung hervorgerufene Taubheit kann im Rahmen einer Sitzung verschwinden.

Die Struktur von Narbengewebe verändert sich rasch und einfach. Verklebungen, Spalten, Erhöhungen, Löcher und Unebenheiten sowie Knoten lassen sich schnell in das dreidimensionale Fasziennetz einebnen. Die Arbeit beginnt mit der Oberfläche und geht weiter bis hinzu zu den Ausläufern der Narbe und den betroffenen Organen. Die Narbenarbeit führt oftmals zu einer umfassenden Veränderung des Körpers durch die Integration von Traumen. Die Verbesserung von geschädigten Nerven und damit verbundenen Taubheitsgefühlen verschwinden oftmals nach einer Behandlung.

Inhalte

In diesem Kurs erlernen sie ganz einfach die erforderlichen Techniken, um sie am nächsten Tag unmittelbar in die Praxis zu integrieren

Berufsausübung

Die Ausübung der Inhalte dieses Kurses erfolgt auf Basis eines entsprechenden Grundberufes.


Daten

Umfang

24 Unterrichtseinheiten


Voraussetzungen

Diese Fortbildung steht allen Interessierten offen.


Mitzubringen

Bequeme Kleidung, Leintuch, Wolldecke, Hausschuhe, Schreibunterlagen, Trinkwasserflasche


Termine & Anmeldung


Narbenworkshop mit Karin Wiesner

16. Mai 2023 - 19. Mai 2023
Di - Do. 09.00-17.30
Fr. 09.00-13.30


600,00 €


Leitung

Wiesner Karin

ist ausgebildete Physiotherapeutin und seit 2006 selbstständig tätig als Rolferin.

Web: https://tcmleibnitz.at/karin-wiesner




narben2
Aktueller Kurs: Narbenworkshop 600,00 
Anmelden