Kurse mit Herz, Gespür und Verstand

Nuad Tao – Thailändische Fussreflexbehandlung



Du möchtest dich gleich anmelden?

Kurstermine anzeigen


Hintergrund

Unsere Füße stellen die Verbindung unseres Körpers mit der Erde her. Sie tragen uns tagtäglich durch unser Leben. Mit jedem einzelnen Schritt, den wir tun, entsteht aufgrund des von den Füßen getragenen Körpergewichts eine große Belastung, die sich über die Füße auf den ganzen Körper übertragen kann. Um die Gesundheit, Beweglichkeit und Funktionalität unserer Füße zu erhalten und zu stärken, kann die Thailändische Fußreflexbehandlung (Nuad Tao) eine wohltuende und hilfreiche Unterstützung sein. Ziel ist es, weiterhin unbeschwert und leicht durch’s Leben zu gehen, unsere Wurzeln zu spüren und eine gute Verbindung zur Erde zu erhalten.

Die Thailändische Fußreflexbehandlung (Nuad Tao) ist eine aus dem fernen Osten stammende Form der Energiebehandlung, bei welcher die Energielinien und -punkte der Füße, über die Unterschenkel bis hin zu den Knien, aktiviert werden. Das Handwerkszeug dafür sind die Daumen, Fingerspitzen, Fingerknöchel, Handflächen und Handballen, die lockere Faust und ein spezielles Holzstäbchen. Die Füße werden dabei sanft gedrückt, gedehnt, gerieben, geklopft, gewickelt und eingecremt. Vorab gibt es ein wohltuendes und entspannendes Fußbad. Die Energiepunkte und -linien, die sich an den Fußsohlen und Zehen befinden, werden dadurch angeregt, somit können sich Blockaden lösen und der Energiefluß aktiviert werden.Bild 59 - Fuß kreisen

Bei der Thailändischen Fußreflexbehandlung (Nuad Tao) können über die Reflexzonen der Füße Impulse für die jeweils betroffenen Organe gesetzt werden, wodurch sich der gesamte Körper vitalisiert und regeneriert. Man kann dadurch eine positive Wirkung bei Verspannungen, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Unruhe, Magen/Darm-Problemen usw. erzielen. Obendrein wird durch die Thailändische Fußreflexbehandlung (Nuad Tao) der Lymphfluss aktiviert, was eine gesteigerte Entgiftung und Entschlackung zur Folge hat.

Die Thailändischen Fußreflexbehandlung (Nuad Tao) folgt einem vorgegebenen Ablauf, bei dem sich der Gebende achtsam an die individuelle Grenze des Empfänger nähert. Dabei wird die Schmerzgrenze nicht überschritten. Somit bleibt der Empfänger in seiner Entspannung, im Spüren und im vollen Kontakt zu seinen Wurzeln. Durch die tiefe Entspannung, die durch eine Thailändischen Fußreflexbehandlung (Nuad Tao) erreicht werden kann, werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte aktiviert, das System kann somit besser in sein Gleichgewicht finden und der Mensch somit mit beiden Beinen fest und stabil im Leben stehen.

Bild 30 - Anfärbeln

Berufsausübung

Die Inhalte dieses Kurses können im Rahmen des Energetiker-Gewerbes, wie auch auf Basis eines entsprechenden Grundberufes ausgeübt werden.


Daten

Umfang

18 Unterrichtseinheiten


Voraussetzungen

Für den Kurs Thailändische Fussreflexbehandlung sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.


Mitzubringen

Bequeme Kleidung, Schreibunterlagen, 1 Leintuch, Wolldecke, Hausschuhe, Trinkwasserflasche


Termine & Anmeldung


Nuad Tao - Thailändische Fussreflexbehandlung

08. November 2024 - 10. November 2024
Fr. 18.00 - 21.00 Uhr
Sa. 9.00 - 18.00 Uhr
So. 9.00 - 16.00 Uhr


320,00 €


Nuad Tao - Thailändische Fussreflexbehandlung

07. November 2025 - 09. November 2024
Fr. 18.00 - 21.00 Uhr
Sa. 9.00 - 18.00 Uhr
So. 9.00 - 16.00 Uhr


320,00 €



Leitung

Zwenig Christian

Heilmasseur mit Lehrberechtigung, Humanenergetiker,  Yogalehrer, Fitnesstrainer, Lehrwart

Email: info@prana-touch.at
Web: https://www.prana-touch.at/





Weiterführende Kurse

Bild 33
Aktueller Kurs: Nuad Tao – Thailändische Fussreflexbehandlung 320,00 
Anmelden