Osteopathie Kompaktseminar:
Notfalltechniken für das Kiefergelenk

mit Frank Reinisch

Seperator

Hintergrund

Die Osteopathie Kompaktseminare haben als Fortbildung zum Ziel, den Interessenten die wichtigsten osteopathischen Techniken, Ideen und Vorgehensweisen themenbezogen zu vermitteln. Die Module sind in sich abgeschlossen, intensiv und kompakt aufbereitet, und laden dazu ein, die Techniken sofort in der Praxis umzusetzen.

Die Teilnehmer/innen sollten Freude am Arbeiten mit ihren Händen haben und Spaß am Erforschen von palpatorischem Neuland mitbringen.
Seperator

Inhalt

Osteopathie Kompaktseminar: Notfalltechniken für das Kiefergelenk Besonderes Augenmerk liegt auf den craniomandibulären Dysfunktionen (CMD), die heutzutage immer mehr diagnostiziert werden. Da das Kiefergelenk weit reichende Einflüsse auf den Rest des Körpers hat und viele Faktoren Dysfunktionen am Kiefergelenk mitbestimmen, müssen viele Aspekte berücksichtigt und besprochen werden. Deshalb werden wir uns parietale, viscerale, fasziale sowie craniale Techniken erarbeiten, um Lösungsmöglichkeiten für die Kieferdysfunktionen zu finden.

  • Grundlagen der Biomechanik des Kiefergelenkes
  • Tests und Entscheidungshilfen zum Einsatz von verschiedenen osteopathischen Techniken
  • Einflüsse von Schädeldysfunktionen auf das Viscerocranium und die Körperhaltung und Körperdynamik
  • Wiederholung der gängigsten Dysfunktionen der SSB und ihre Auswirkungen auf die Kieferdynamik
  • Behandlung der umgebenden Strukturen des Kiefergelenkes sowie die Verbindungen in das parietale und fasziale System des Körpers
  • Behandlung des Kiefergelenkes und Notfalltechniken
  • Techniken zur Regulation der Okklusion
Seperator

Voraussetzungen

Für diesen Kurs werden Anatomiekenntnisse insbesondere des Bewegungsapparates vorausgesetzt; Zielgruppe: Masseure, Physiotherapeuten, Ärzte
Seperator

Umfang

24 Unterrichtseinheiten
Seperator

Berufsausübung

Die Inhalte dieses Kurses können auf Basis eines entsprechenden Grundberufes ausgeübt werden.
Seperator

Leitung

Frank Reinisch Frank Reinisch,
Jahrgang 1968, verheiratet, 3 wilde Jungs, abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in Diplomsportwissenschaften Schwerpunkt Prävention, Rehabilitation und Biomechanik. Vierjährige Ausbildung in Ayurveda und Marma-Yoga. Fünfjähriges Studium der Osteopathie, D.O. can seit 2005, D-s.c.O seit 2008. Praxisarbeit und Betreuung im Leistungssport seit 1998 mit Schwerpunkt Familien- und Sportosteopathie. International als Dozent tätig seit 2005.
Seperator

Termine 2020

Code Titel Termin Kurszeiten Preis*
OKSNK Osteopathie Kompaktseminar:
Notfalltechniken für das
Kiefergelenk
18. - 20. Nov. 2020 Mi. - Fr 09.00-18.00 490,-

(*) Schloss-Schule - Family-Member:
Schloss-Schule- Family-Member erhalten als Familienpreis eine Ermäßigung von 10%. Family-Member wird man, wenn man im vorhinein 3 Kurse bucht oder ab dem 3. Kurs. Wer einmal Family-Member ist, bleibt es automatisch 3 Jahre lang. Vom Familienpreis sind einige Ausbildungen/Kurse ausgenommen.
Seperator

Anmeldung

Zur Kursanmeldung steht Ihnen unser Online-Formular jederzeit zur Verfügung. Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.
Seperator

Ergänzende Fortbildungen

Diese Kurse werden zur Ergänzung empfohlen:

Seperator