Kurse mit Herz, Gespür und Verstand

Planetary Massage and Bodywork



Du möchtest dich gleich anmelden?

Kurstermine anzeigen


Hintergrund

In der Tradition des Pioniergeistes der Entdeckung und Erforschung, ist Planetary Massage and Bodywork ein Erkundungsprozess, wie wir durch mitfühlende Berührung Wirkung haben und sie gleichzeitig selbst erfahren können. Wie wir während und nach dem Massageaustausch Rückmeldung ausdrücken und kommunizieren können. Der Unterrichtsraum wird zu einem Laboratorium für die Entwicklung neuer Strategien und Techniken.

Diese wundervolle Körperarbeit resultiert aus transkulturellem und anderem vielfältigem Hintergrund und bietet eine vielschichtige Mischung von transformierenden Entdeckungen. Sich durch die Massage tief mit sich selbst zu verbinden, verbindet mit der ganzen Welt der Natur. Die Allegorie der menschlichen Erfahrung hat sich durch die Zeit bewährt und zeigt, dies ist genug, um eine neue Art des Daseins zu kreieren; Planetary Massage and Bodywork kommt aus der authentischen Quelle.

SONY DSC

 

 

Inhalte

Planetary Massage & Bodywork – Allgemeines Laboratorium

Planetary Massage and Bodywork ist eine Mischung aus verschiedenen Strategien; wiederholende und kontinuierliche Langstreichungen, passive Bewegungen, Wert legen auf Atmung, Erlaubnis und Raum für spontane natürliche Bewegung bieten, sowohl für den Gebenden wie auch den Empfangenden. Diese Technik erlaubt und lädt ein, aus alten Gewohnheitsmustern und Annahmen auszubrechen.

Sie bietet eine Chance und unterstützt dabei, die Behandlungsqualität aufgrund der eigenen körperlichen Erfahrung weiterzuentwickeln und mündet darin, dass der Ausübende sich immer mehr wohl fühlt in seinem Körper während dem Arbeiten an der Massagebank.

Wir werden mit der 3-dimensionalen Struktur des Körpers in der Seitenlage arbeiten. Diese Lagerung erlaubt ein bequemes Liegen während der Behandlung. Wir werden mit den Grundlagen starten, den ABC´s der Berührung, die am wichtigsten sind – was immer du sonst als Massage- und Bodywork-Profi tust.

Dieser Kurs ist die perfekte Gelegenheit für Profis einen Quantensprung in ihrer Behandlungsqualität zu erreichen, als auch für Beginner, die sich mit offenem Geist in neuer Weise selbst begegnen möchten. Lerne mehr über den Pioniergeist im Schulungsraum, welcher für alle Niveaus funktioniert.

Planetary Massage & Bodywork – das Rückgrat der Wirbelsäule

Für viele Praktizierende bleiben die palpatorischen Fähigkeiten, welche bei der Annäherung der Wirbelsäule erforderlich sind, ein Rätsel. Palpieren bedeutet die Untersuchung des Körpers durch manuelle Berührung. Oft mit der Absicht eine Funktion zu analysieren. In diesem Kurs werden die Teilnehmer aufgefordert und begleitet, wie sie Palpation innerhalb ihrer Massage verwenden können und dadurch die Wirksamkeit der Massage gesteigert wird.

Planetary Massage & Bodywork – Wheels of Light

In diesem Kurs werden wir eine einzigartige Umgebung kreieren, um mit Berührung und Massage die sieben Hauptchakras zu erforschen. Dabei steht das Entdecken und wie wir die Chakren stärken und unterstützen können im Vordergrund.
Zudem werden wir spezifisch in die Anatomie des Körpers eintauchen und in diesem Erforschungsprozess Nerven, Drüsen, Organe und Nervengeflecht und wie diese mit den Energiezentren in Verbindung stehen gemeinsam kennenlernen.

Unterrichtssprache

Englisch mit Deutsch-Simultanübersetzung


Berufsausübung

Die Inhalte dieses Kurses können auf Basis eines entsprechenden Grundberufes ausgeübt werden und sind darüber hinaus eine Bereichung im Alltag eines jeden.


Daten

Umfang

Allgemeines Laboratorium: 40 Unterrichtseinheiten
Rückgrat der Wirbelsäule: 40 Unterrichtseinheiten
Wheels of Light: 40 Unterrichtseinheiten


Voraussetzungen

Dieser Kurs setzt keine spezifischen Vorkenntnisse voraus, sondern steht allen interessierten Menschen offen, die neugierig und staunend etwas mehr über das fantastische Mysterium des menschlichen Körpers erfahren wollen.


Mitzubringen

  • Bequeme Kleidung
  • Hausschuhe
  • Schreibunterlagen
  • 1 Leintuch/Bettlaken zum Abdecken des Massagetisches (kann auch ein Spannleintuch sein)
  • Plus 2 – 4 Leintücher/Bettlaken aus festem Leinen zum Arbeiten, Größe ca. 200cm x 150cm
  • Wolldecke
  • Trinkwasserflasche

Termine & Anmeldung


Planetary Massage & Bodywork- Allgemeines Laboratorium

31. Mai 2023 - 04. Juni 2023
Mi. 10.00 - 18.30
Do-Sa. 9.00 - 18.30
So 9.00 - 16.00


470,00 €

Planetary Massage & Bodywork- Das Rückgrat der Wirbelsäule

13. September 2023 - 17. September 2023
Mi. 10.00 - 18.30
Do-Sa. 9.00 - 18.30
So 9.00 - 16.00


470,00 €


Leitung

Swartley Ray

Er ist eine Quelle, ein multidimensionaler Bodyworker und Visionär, ein Lehrer der Anatomie des Menschen in lebendiger Form, Kräuterkundiger und Ethnobotaniker. Ray hat seine Berufung durch ein lebenslanges Praktizieren und Unterrichten in Kalifornischer Massage, Esalen und der Methode Arts of Touch in Frankreich gefunden. Im Hier und Jetzt lehrt er seine Arbeit international im Kontext mit Planetary Massage and Bodywork.

Web: https://www.planetarymassage.ch




SONY DSC
Aktueller Kurs: Planetary Massage and Bodywork 470,00 
Anmelden