Kurse mit Herz, Gespür und Verstand

Runen-Magie und schamanische Körperarbeit



Du möchtest dich gleich anmelden?

Kurstermine anzeigen


Hintergrund

Neun Tage und neun Nächte hängt der nordische Göttervater Odin kopfüber in den Ästen des Weltenbaums Yggdrasil. Dann geschieht das Wunder. Auf dem Höhepunkt der Initiation fallen Runen von den Zweigen. Es sind geheime Zauberzeichen. Runen sind mehr als nur Buchstaben oder germanische Schrift- und Lautzeichen. Sie besitzen eine viel tiefere Bedeutung, einen magischen Gehalt. Zudem trägt jede Rune einen mächtigen Namen aus kultischen Bereichen (Götter, Tiere, heilige Bäume, Naturerscheinungen). Das Wort Rune bedeutet soviel wie Raunen, Flüstern oder Geheimnis. Ebenso geheimnisvoll ist die Bedeutung der Runen und unerschöpflich die Vielfalt ihrer Anwendungsmöglichkeiten.

Runen wirst du finden…
sehr starke Stäbe, sehr mächtige Stäbe.
Götter schufen sie…
(Odins Runenlied aus der Edda, Havamal 143)

Inhalte

In diesem Seminar wollen wir die magische Kraft der Runen erforschen und mit den geheimen Zauberzeichen arbeiten. Wir werden Runen werfen und das Runen-Orakel aus Tierknochen befragen, so wie es früher die Völvas – die germanischen Seherinnen und Prophetinnen – gemacht haben, denn die Runen sind unsere Lehrer. Sie fordern uns in klaren Worten zum Handeln auf und möchten uns daran erinnern, dass jedes Abenteuer immer nur eine Entscheidung von uns entfernt ist.

Ein weiterer Schwerpunkt wird das Praktizieren von Runen-Yoga sein. Ähnlich wie im Yoga nehmen wir im Runen-Yoga bestimmte Körperhaltungen (Asanas) und Handgesten (Mudras) ein, indem wir die Runen-Zeichen nachahmen und den dazugehörigen Laut tönen. So entsteht tiefe Meditation und Heilung darf geschehen.

Außerdem werden uns die Klänge der schamanischen Trommel auf unseren Räucher-Duftreisen begleiten. Wir erweitern unseren Horizont und wir werden verstehen. Und wir lernen, wie wir Runen in unsere Körperarbeit einbauen können, sodass sich deren heilende und schützende Wirkung entfalten kann.

Mögen die drei Nornen – Urd, Verdandi und Skuld – mit dir sein!

Zusammenfassung Kursinhalte:

  • Bedeutung der Runen
  • Einführung in die germanische Mythologie
  • Runen ritzen
  • Runen werfen und deuten (Knochen-Orakel)
  • Runen-Yoga
  • Schamanisches Räuchern
  • Herstellung einer eigenen Schutz-Rune (aus Holz oder Knochen)
  • Runen in deine Massage, Lomi od. Körperarbeit einbauen

Daten

Umfang

28 Unterrichtseinheiten


Voraussetzungen

Es sind keine Vorkenntnisse in Körperarbeit, Magie oder Yoga erforderlich. Fühlst du dich vom Zauber der Runen angezogen, dann freuen wir uns auf ein gemeinsames, mystisches Abenteuer mit dir.


Mitzubringen

Bequeme Kleidung, Leintuch, Wolldecke, Hausschuhe, Schreibunterlagen, Trinkwasserflasche


Termine & Anmeldung


Runen- Magie und schamanische Körperarbeit

31. März 2023 - 02. April 2023
Fr. 09.00 - 18:00
Sa. 9.00 - 18.00
So 9.00 - 16.00


360,00 €


Leitung

Stern Ludwig

Lomi –Trainer, Schamane, Andersdenker

Web: https://www.lomischule.at/




runen
Aktueller Kurs: Runen-Magie und schamanische Körperarbeit 360,00 
Anmelden