Somato Emotionale Traumaarbeit

Seperator
Diese äußerst spannende Form der Körperarbeit ermöglicht es dem Therapeuten, nicht verarbeitete physische, psychische und seelische Verletzungen (=Trauma) des Klienten aufzufinden und mit Hilfe einer bestimmten Technik an den Gelenken aufzulösen.

Somato Emotionale Traumaarbeit Unser Körper verfügt über einen genau definierten „Schalt- bzw. Reaktionsplan“, der in Stresssituationen verändert bzw. verfälscht werden kann. Je größer unsere erfahrenen Verletzungen sind, desto wahrscheinlicher wird dieser natürliche Schaltplan durch ein Kompensationsprogramm ersetzt.
Das erklärt, warum wir in bestimmten Situationen immer wieder in gleicher Weise reagieren.

Somato Emotionale Traumaarbeit Jede Verletzung hat also zwangsläufig zur Folge, dass unsere Wahrnehmung verzerrt und beeinträchtigt wird. Das bedeutet, dass jede Situation, die an ein bereits erfahrenes Trauma erinnert, immer wieder dasselbe Kompensationsprogramm in unserem Körper aktiviert, welches ursprünglich „programmiert“ aber nie gelöscht wurde.

Somato Emotionale Traumaarbeit Die Somato (=Körper) Emotionale Traumaarbeit zielt in erster Linie darauf ab, diese „Fehlschaltungen“ zu korrigieren.

Mit Hilfe von Faszienschnittstellen in den Gelenken, können diese Verzerrungen sichtbar gemacht und das ursprüngliche Trauma verarbeitet werden. Folglich lösen sich erfreulicherweise oft zeitgleich sämtliche damit in Verbindung stehende Beschwerden, Schmerzen und Blockaden des Klienten.
Seperator

Inhalt

Block 1:

  • Einführung in die Somato Emotionale Traumaarbeit
  • Sichtbar machen eines Traumas
  • Vorgehensweise bei der Traumabewältigung bzw. deren Auflösung
  • Einführung der Technik an folgenden Gelenken:
    - Schultergelenk
    - Sprung- und Zehengelenke
    - Kniegelenk
  • Praktische Vorgehensweise und Umsetzung des Gelernten

Block 2:

  • Einführung der Technik an folgenden Gelenken:
    - Hüftgelenk
    - Kreuz – Darmbeingelenk (ISG)
    - Wirbelsäule und deren Gelenke
  • Praktische Vorgehensweise und Umsetzung des Gelernten

Block 3:

  • Einführung der Technik an folgenden Gelenken:
    - Ellenbogengelenke
    - Handgelenke
    - Fingergelenke
    - Schlüsselbeingelenke
    - Rippengelenke
    - Kiefergelenk
  • Praktische Vorgehensweise und Umsetzung des Gelernten
Seperator

Voraussetzungen

Für den Kurs Somato Emotionale Traumaarbeit sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.
Seperator

Umfang

75 Unterrichtseinheiten
Seperator

Berufsausübung

Die Somato EmotionaleTraumaarbeit kann als Fortbildung auf Basis eines entsprechenden Grundberufes ausgeübt werden. Die selbständige Ausübung im Rahmen des Energetiker-Gewerbes ist möglich.
Seperator

Leitung

Petra Edelbauer Petra Edelbauer
Praxis für Kinesiologie, Craniale & Fernöstliche Körperarbeit 
Seperator

Termine 2019

Code Titel Termine Kurszeiten Preis*
SET Somato Emotionale
Traumaarbeit
27. – 29. Sept. 2019
+
25. - 27. Okt. 2019
+
29. Nov. – 01. Dez. 2019
Fr. 10.00 - 18.00
Sa. 09.00 - 18.00
So. 09.00 - 17.00
990,-

(*) Schloss-Schule - Family-Member:
Schloss-Schule- Family-Member erhalten als Familienpreis eine Ermäßigung von 10%. Family-Member wird man, wenn man im vorhinein 3 Kurse bucht oder ab dem 3. Kurs. Wer einmal Family-Member ist, bleibt es automatisch 3 Jahre lang. Vom Familienpreis sind einige Ausbildungen/Kurse ausgenommen.
Seperator

Anmeldung

Zur Kursanmeldung steht Ihnen unser Online-Formular jederzeit zur Verfügung. Während der Bürozeiten sind wir auch unter +43/3183/8468 erreichbar.
Seperator

Grundlagen-Kurs

Medizinische Grundlagen für Energetiker Der Kurs Medizinische Grundlagen für Energetiker stellt eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Kurs dar.
Seperator