Kurse mit Herz, Gespür und Verstand

Taping Kompakt

Grundlagen des Kinesiotaping




Du möchtest dich gleich anmelden?

Kurstermine anzeigen


Hintergrund

Das Kinesio-Taping erzielt eine gezielte stimulierende Wirkung auf verklebte Muskelpartien, Gelenke, Lymph- und Nervensystem und wird ergänzend zur Grundtherapie angewendet.
Im Kurs erlernen sie die zum Verständnis notwendige Theorie und die Praxis des Kinesio-Tapens. Der Kurs wird als Kompaktkurs mit sehr viel Praxis durchgeführt.

Inhalte

In diesem Kurs werden spezifische Tape-Anlagen vermittelt und geübt:

– für Muskeln: diese können durch das Tape detonisiert, tonisiert, oder gestützt werden. z.B. Tapetechniken bei Muskelfaserriss oder auch bei Hämatomen
– für Faszien: spezielle Technik zur Faszienkorrektur und Lösung verklebter Faszien
– für Gelenke: die gilt es mit Tape zu stabilisieren und zu schützen/stützen
– für Lymphgefäße: das Tape unterstützt weiter den Lymphfluss
– für Frauenthemen: Tape bei Menstruationsproblemen oder Unterstützung während Schwangerschaft

 

Berufsausübung

Auf der Basis eines entsprechenden Grundberufs.


Daten

Umfang

13 Unterrichtseinheiten


Voraussetzungen

Dieser Kurs steht grundsätzlich allen interessierten Menschen offen. Vorkenntnisse in Anatomie und Muskelkunde sind von Vorteil.


Mitzubringen

Bequeme Kleidung, Schreibunterlagen, Schere, Trinkflasche, Hausschuhe oder Socken


Termine & Anmeldung


Taping Kompakt

15. Juni 2024 - 16. Juni 2024
Sa. 09.00 - 18.00 Uhr
So. 09.00 - 13.00 Uhr


240,00 €



Leitung

Kinner Barbara

selbstständige Physiotherapeutin





kine_tape_1
Aktueller Kurs: Taping Kompakt 240,00 
Anmelden