Kurse mit Herz, Gespür und Verstand

Faszien in der manuellen Therapie



Du möchtest dich gleich anmelden?

Kurstermine anzeigen


Hintergrund

Faszien sind ein faszinierendes Sinnesorgan, es umhüllt Organe, Muskeln, Blut- und Nervenversorgung und gibt dem Körper seine Form. Faszien sind das Organ der Struktur.

Dieser Kurs beleuchtet Faszien aus Sicht der Anatomie, erklärt den Einfluss auf unsere Bewegungen und die Wechselwirkung zwischen Faszienbahnen, Einschränkung der Beweglichkeit, Schmerzen und Fehlhaltung. Im praktischen Teil lernst du die äußeren Faszien und inneren Faszien zu lösen, mit dem Ziel diese Techniken sofort in deinem Praxisalltag zu nutzen.

Inhalte

– Faszien aus anatomischer Sicht

– Faszien aus wissenschaftlicher Sicht

– Faszien als Tensegrity Model

– Faszien und Nerven

– Die äußeren Faszienbahnen

– Die inneren Faszienbahnen

– Wechselwirkung zwischen Faszienbahnen und Einschränkungen in der Beweglichkeit

– Wechselwirkung zwischen Faszienbahnen und Fehlhaltung

– Grundlagen Bodyreading: Fehlhaltungen erkennen

– Viele praktische Übungen zum Lösen von äußeren und inneren Faszienbahnen


Daten

Umfang

Modul 1: 18 Unterrichtseinheiten

Modul 2: 18 Unterrichtseinheiten


Voraussetzungen

Dieser Kurs steht allen interessierten manuellen Therapeut:innen offen, insbesondere Masseur:innen, Physio- und Bewegungstherapeut:innen. Aber auch Yoga-, Pilates und verwandte Therapeut:innen profitieren vom Kurs „Faszien in der manuellen Therapie“.


Mitzubringen

Bequeme Kleidung, Leintuch, Decke, Schreibunterlagen, Hausschuhe oder Socken, Trinkflasche


Termine & Anmeldung


Faszien in der Manuellen Therapie - Modul 1

12. April 2024 - 14. April 2024
Fr. 18.00 - 21.00 Uhr
Sa. 09.00 - 18.00 Uhr
So 09.00 -16.00 Uhr


300,00 €


Faszien in der Manuellen Therapie - Modul 2

25. Oktober 2024 - 27. Oktober 2024
Fr. 18.00 - 21.00 Uhr
Sa. 09.00 - 18.00 Uhr
So 09.00 -16.00 Uhr


300,00 €



Faszien_3
Aktueller Kurs: Faszien in der manuellen Therapie 300,00 
Anmelden